Verbandsvertretung

Das Beschlussorgan des Gemeindeverbandes ist die Verbandsvertretung. Zu ihren Aufgaben gehören neben Grundsatzentscheidungen insbesondere die Beschlussfassung über den Haushalt und den Jahresabschluss des Gemeindeverbandes. Im Regelfall erfolgt eine Sitzung jährlich.

Die Mitglieder der Verbandsvertretung setzen sich aus den jeweiligen Vorsitzenden und weiteren zwei wählbaren Mitgliedern der Kirchenvorstände der dem Verband angeschlossenen kath. Kirchengemeinden zusammen. Gegenwärtig umfasst die Verbandsvertretung rd. 180 Mitglieder.

Vorsitzender der Verbandsvertretung ist der dienstälteste Dechant oder Pfarrer oder ein anderes, von diesem im Einvernehmen mit der Erzbischöflichen Behörde, bestelltes Mitglied der Verbandsvertretung. Den stellvertretenden Vorsitzenden wählt die Verbandsvertretung aus ihrer Mitte. Aktuell besetzt das Amt des Vorsitzenden Herr Dechant Norbert Nacke (Pastoralverbund Bielefeld Mitte-Nord-West), vertreten durch Herrn Reinhard Kerkhoff (St. Judas Thaddäus, Verl), als stellvertretenden Vorsitzenden.